Finden Sie Ihre Spanische Immobilien
Sie benötigen weitere Suchoptionen? Probieren Sie unsere ERWEITERTE SUCHE
Sie benötigen weitere Suchoptionen? Probieren Sie unsere ERWEITERTE SUCHE

Häuser verkaufen

Startseite Häuser verkaufen

Your Details

Property Details

euros

Informationen zum Verkauf Ihrer Immobilie in Spanien



TABAIRA IMMOBILIEN, DAS IHNEN HILFT, IHR EIGENTUM IN SPANIEN ZU VERKAUFEN


Warum Tabaira Immobilien

Unser Ziel bei Tabaira Real Estate ist es, Ihnen einen professionellen, vertrauenswürdigen und vertraulichen Service zu bieten, der wiederum Tausenden unserer Kunden hilft, ihr Ziel, ihre spanische Immobilie zu verkaufen, zu erreichen.

Tabaira Real Estate bietet einen persönlichen Service und verfügt über ein Team mehrsprachiger Fachleute, die Sie bei allen Aspekten des Verkaufs Ihrer Immobilie in Spanien unterstützen. Mit einer bekannten Immobilienagentur im Zentrum von Moraira, die die beste Auswahl potenzieller lokaler Käufer für Ihre Immobilie in Spanien anzieht.

Eine umfangreiche Marketingkampagne bietet Ihnen die größte internationale Präsenz mit der bestmöglichen gezielten und Online-Präsenz. Unsere Immobilienagentur hat sich zu einem der wichtigsten Immobilienbüros in Moraira entwickelt, mit einer unübertroffenen Kundendatenbank und als Referenz für verfügbare Immobilien zum Verkauf an unsere Mitarbeiter.

Wenn Sie nach einem Immobilienmakler in Moraira suchen, um Ihre Immobilie zu verkaufen, vertrauen Sie uns!

Tabaira Immobilien


Bei Tabaira Real Estate umfassen unsere Dienstleistungen

  • Genaue Bewertungen basierend auf der aktuellen Immobilienmarktsituation
  • Hochwertige professionelle Fotos Ihrer Immobilie
  • Genaue detaillierte Eigenschaftsbeschreibungen
  • Marketing in 7 Sprachen auf unserer eigenen Website (mehr als 63.000 monatliche Seitenaufrufe)
  • Marketing auf allen wichtigen Immobilienportalen (100.000 monatliche Seitenaufrufe)
  • Marketing und Kontakt zu einem großen Netzwerk kooperierender Agenturen
  • Gezielte Werbung für übereinstimmende Kunden in der Datenbank
  • Social Media und Google-Werbung
  • Möglich im monatlichen Immobilien-Newsletter (an Kundendatenbank gesendet)
  • Mögliche Aufnahme in das Immobilienmagazin
  • Mögliche Aufnahme von Straßenwerbung
  • Begleitete Kundenbesichtigungen Ihrer Immobilie
  • Anzeigen des Feedbacks von unserem Viewing Agent
  • Unterstützung beim administrativen Teil des Verkaufs Ihrer Immobilie

  • Exklusive Verkaufsverträge

    Wir bei Tabaira Real Estate glauben, dass exklusive Kaufverträge der beste Weg für Sie sind, Ihre Immobilie zu verkaufen. Wir bieten bereits die beste Google-Präsenz und bewerben Ihre Immobilie auf allen wichtigen Immobilienplattformen, um Ihnen eine maximale Präsenz bei internationalen Kunden zu bieten, die Immobilien in Spanien kaufen möchten. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Auflistung bei vielen Maklern dazu führt, dass Ihre Immobilie mehrere Anzeigen auf Immobilienplattformen hat, was ihren exklusiven Wert beeinträchtigt und einen widersprüchlichen Effekt für Kunden hat, die eine Immobilie in Spanien kaufen möchten.


    Exklusive Verkaufsverträge beinhalten

  • Reduzierte Verkaufsprovisionen
  • Drohnenfotografie
  • Engagierter Agent für personalisierte Werbepräsenz
  • Regelmäßiger Kontakt mit der Kundendatenbank in Immobilien-Newslettern
  • Besondere Immobilienanzeigen auf der Tabaira Real Estate-Website
  • Sonder- und Premium-Angebote auf allen wichtigen Immobilienportalen
  • Aufnahme in das Immobilienmagazin
  • High-Street-Fensterwerbung
  • Eine Verkaufstafel auf Ihrem Grundstück
  • Management, Beratung und Unterstützung der Verwaltungsarbeit
  • Sie erhalten nach Abschluss ein EPC-Zertifikat für den Verkauf Ihrer Immobilie

  • Vorbereitung Ihrer Immobilie zum Verkauf

    Wir empfehlen Ihnen, Ihre Immobilie zunächst für das Fotoshooting vorzubereiten. Die Vorauswahl der Immobilien, die von Kunden besucht werden sollen, die Immobilien in Spanien kaufen möchten, erfolgt online. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Immobilie von den anderen verfügbaren Immobilien abheben und sie nacheinander auf die Shortlist eines potenziellen Käufers setzen. Für die Betrachtungsinspektionen des Kunden gelten dieselben Grundsätze.

  • Ein sauberer und ordentlicher Garten als erster Eindruck ist wichtig
  • Unordnung im Allgemeinen und alle Oberflächen einschließlich Küchen und Bäder
  • Öffnen Sie Jalousien und Vorhänge, um viel Licht in Ihr Eigentum zu bringen
  • Reinigen Sie Ihr Haus und verwenden Sie frische Bettwäsche
  • Allgemeine Wartung; Frisch gestrichene Häuser sehen ansprechender aus und beheben alle Wartungsprobleme, die Ihr Eigentum beeinträchtigen oder beeinträchtigen könnten

  • IMMOBILIENDOKUMENTE, DIE FÜR DEN VERKAUF VON IMMOBILIEN ERFORDERLICH SIND

  • Esctritura (Kaufvertrag)
  • DNI oder NIE und Reisepässe oder Personalausweise des Anbieters (der Anbieter)
  • Nota Simple (Grundbuchbescheinigung)
  • Katasterbescheinigung (Steuerbescheinigung)
  • Certificado de no infracciones (städtebaulicher Bericht)
  • Letzte Stromrechnungen
  • Letzte Einnahmen aus Suma IBI und Basura (jährliche Vermögens- und Müllabfuhrsteuer)
  • Bankdaten; Kontoinhaber, Bankadresse sowie IBAN- und SWIFT-Codes zur Annahme der privaten Vertragszahlung
  • Cédula de Habitabilidad (Bewohnbarkeitsbescheinigung)
  • EPC (Energy Performance Certificate)
  • Steuerliche Wohnsitzbescheinigung (falls zutreffend)
  • Bescheinigung über die Zahlung der Gemeinschaftsgebühr (falls zutreffend)
  • Bescheinigung über den ausstehenden Hypothekenbetrag (falls zutreffend)
  • Ursprüngliche Vollmacht bei Unterzeichnung im Namen von Dritten oder Unternehmen

  • CÉDULA DE HABITABILIDAD

    Eine Cédula de Habitabilidad ist eine Bescheinigung, aus der hervorgeht, dass eine Wohnung zum Wohnen bewohnbar ist, eine Eigenschaft, die für die menschliche Wohnung geeignet ist. Es ist obligatorisch, eine Cédula de Habitalidad zu haben, um Versorgungsleistungen zu erbringen und ein Haus zu verkaufen oder zu vermieten. Es gibt zwei Arten von Cédula de Habitabilidad:

    Cédula de Habitabilidad de Primera Ocupación (Bescheinigung über die Bewohnbarkeit der ersten Beschäftigung); für neu gebaute Häuser.

    Cédula de Habitabilidad de Segunda Ocupación (Bescheinigung über die Bewohnbarkeit der zweiten Beschäftigung); Für bestehende Häuser, die für den Notar erforderlich sind, damit ein neuer Eigentümer Versorgungsunternehmen in ihren Namen eintragen kann.


    EPC (ENERGY PERFORMANCE CERTIFICATE)

    Das EPC oder in Spanisch CEE (certificado de la eficiencia energética) ist ein Zertifikat, das von einem qualifizierten Techniker ausgestellt wurde und über die Energieeigenschaften einer Immobilie informiert.

    Dieses Dokument ist obligatorisch für den Verkauf einer Immobilie und für den Erhalt einer touristischen Lizenz, die jetzt benötigt wird, wenn Sie beabsichtigen, Ihre Immobilie zu vermieten.

    Eigenschaften erhalten eine Bewertung in Buchstaben zwischen A als am energieeffizientesten und G als am wenigsten. Berechnungen werden durchgeführt, um den jährlichen Energieverbrauch eines Objekts im Normalbetrieb bei Belegung zu bewerten.


    IMMOBILIENVERKAUFSSTEUERN

    Unsere Verkäufer fragen uns häufig nach den Steuern, die sie beim Verkauf ihrer spanischen Immobilie zahlen müssen. Nachfolgend finden Sie eine kurze Beschreibung der Verkaufssteuern, die beim Verkauf von Immobilien in Spanien fällig werden. Die Informationen sind informativ, Gesetze und Steuersätze können sich ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich an einen Anwalt oder Steuerspezialisten zu wenden, um eine genaue Beratung zu erhalten.


    PLUSVALÍA

    Dies ist eine Steuer, die an die örtliche Gemeinde des Grundstücks für die Wertsteigerung des Grundstücks gezahlt wird. Diese Steuer wird erhoben, wenn ein Grundstück verkauft, begabt oder vererbt wird.

    Die Steuer wird aus den Katasterwerten der Liegenschaften bis zur Besitzdauer der Liegenschaft berechnet. Die Zeit zwischen dem Kauf der Immobilie und dem Verkauf.


    KAPITAL GEWINNT STEUER

    (impuestos sobre las ganancias de capital)

    Die Differenz zwischen dem Kaufpreis und dem Verkaufspreis einer Immobilie. Die Steuer variiert derzeit zwischen 19% und 23% (23% beantragten mehr als 50.000 Gewinne). Für nicht in Spanien ansässige Personen (die jedoch in einem anderen EU-Land ansässig sind) beträgt die Steuer 19%. Sie können dem Wert der Immobilie gegebenenfalls die Kaufsteuer oder IVA und Investitionen in das Haus hinzufügen, Arbeiten, die als Mehrwert für die Immobilie angesehen werden.

    Für Gebietsfremde werden 3% des Verkaufspreises anstelle Ihres Kapitalgewinns beim Notar von den Käufern einbehalten und in Ihrem Namen an das spanische Finanzamt gezahlt. Es liegt dann an Ihnen, gegenüber dem Finanzamt Ihren Kapitalgewinn oder -verlust zu rechtfertigen und relevante Steuern aufgrund des Gewinns zu zahlen oder die Rückzahlung der 3% zu beantragen, wenn Sie einen Verlust gemacht haben.

    Einwohner erhalten die 3% nicht einbehalten, sind jedoch verpflichtet, die Übertragung von Eigentum in ihren Steuererklärungen zu rechtfertigen. Das spanische Recht befreit Einwohner über 65 Jahre von der Kapitalertragssteuer, wenn sie die Immobilie 4 Jahre lang für ihren gewöhnlichen Aufenthalt genutzt haben (4 Jahre lang auf dem Padron unterzeichnet), mit Ausnahme der 4 Jahre, wenn Sie die Immobilie nicht besessen haben seit so vielen Jahren.



    © 2020 Tabaira Real EstateRechtliche HinweiseDatenschutzSitemapVerkaufte Immobilien
    design & programming: Mediaelx

    Ask Tabaira Real Estate

    Brauchst du Hilfe?


    ×
    ×

    Notify me when prices drop

    ×

    Monthly prices

    ×

    EINEM FREUND ZUSCHICKEN

    ×

    IMMOBILIE SENDEN

    ×

    Fordern Sie einen Rückruf an

    ×

    Subscribe to our newsletter

    ×