Finden Sie Ihre Spanische Immobilien
Sie benötigen weitere Suchoptionen? Probieren Sie unsere ERWEITERTE SUCHE
Sie benötigen weitere Suchoptionen? Probieren Sie unsere ERWEITERTE SUCHE

Häuser zum Verkauf in Spanien

Immobilien zum Verkauf an der Costa Blanca und Villen in Moraira

Entdecken Sie die besten Immobilien, Häuser, Villen und Apartments in Moraira, Benitachell und anderen Gegenden der Costa Blanca.

Häuser zum Verkauf in Spanien

Complete Guide to Kauf von Immobilien in Spanien

Durch die Ende 2015 blieb der Durchschnittspreis eines Hauses 28% unter Raten zu Beginn des Jahres 2008 mit den Preisen in den trendiger touristischen Gebieten bis zu 70% unter ihrem Höchststand. Das heißt, der Markt ist Lebenszeichen von sich, was bedeutet, könnte dies auch ein guter Zeitpunkt, um in Immobilien in Spanien zu investieren.

Jetzt ist eine gute Zeit Eigenschaft in der Mittelmeerküste von Spanien zu kaufen, wenn Sie nach einem Ferienhaus oder planen einen dauerhaften Umzug suchen. Unabhängig oder Ihre Gründe für den Kauf, sollten Sie sicherstellen, dass Sie tun viel Forschung und mieten vertrauenswürdigen Agenten, um sicherzustellen, dass sich das Hotel befindet man sich den bestmöglichen Preis wollen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie der Prozess funktioniert.

1. Denken Sie darüber nach, warum Sie kaufen.

Sie werden für verschiedene Dinge zu suchen, je nachdem, ob Sie eine Immobilie kaufen, wie:

1. Eine Investition, die Sie vermieten wird.

Kauf als Investition bedeutet, dass Sie Objekte suchen, die im Wert steigen und die Mieteinnahmen bieten kann. Im Allgemeinen bedeutet dies, Sie am besten sein wird, in Urlaub Hot Spots wie den Küsten und die Inseln oder in großen Städten wie Barcelona, Valencia und Madrid ab Kauf. Obwohl Landhäusern in Wert in der letzten Zeit gestiegen sind, können in dem Land zu investieren als schwierig erweisen, da es schwierig sein kann, Menschen zu finden, um Ihr Eigentum zu verwalten.

2. Ein Ferienhaus oder leben ständig in.

In diesem Fall werden Sie ein Haus wollen, die einfach zu sperren und verlassen ist. Sie wollen nicht das ganze Jahr über zu verbringen mit einem Heim tun haben, die man sich nur noch wenige Wochen zu verbringen. Apartments und Villen in Entwicklungen sind in der Regel die beste Option für diese, wie die Gründe für die gepflegt werden wird und die Anwesenheit von Nachbarn helfen Ihr Eigentum zu schützen. Kaufen Sie in der populären touristischen Gebieten wird auch Ihre Eigenschaft leichter zu mieten, wenn Sie Geld zu verdienen wollen, wenn Sie es nicht verwenden.

3. ein dauerhaftes Zuhause.

Sie werden für ein Haus und Region zu sehen möchten, die zu Ihrem Budget passt und bietet die Lebensqualität der Sie in Bezug auf die lokale Infrastruktur wünschen, Einrichtungen und Zugänglichkeit. So, während Sie lange für ein Land zu Hause, kann es nicht sinnvoll sein, wenn Sie auch in der Nähe von Geschäften und anderen Expats sein wollen. Sie werden auch die örtlichen Schulen berücksichtigen müssen, wenn Sie Kinder haben, und den Zugang (TGV und Flughäfen), wenn Sie es wünschen Gäste zu reisen oder zu unterhalten.

2. Betrachten Sie die Vorteile, die verschiedenen Regionen Spanien für einen Käufer zur Verfügung stellt.

Die Region, die das Richtige für Sie ist eine subjektive Entscheidung. Der beste Weg nach unten zu verengen, wo Sie leben möchten ist durch erschöpfend verschiedenen Bereichen forschen. Nutzen Sie das Internet, Zeitschriften und Bücher im Zusammenhang mit Immobilien in Spanien zu kaufen. Achten Sie darauf, Forschung:

-Der Immobilienmarkt in der Region. Wenn Sie als Investition kaufen, werden Sie Bereiche mit sinkenden Werten zu vermeiden.

-Die Natur des täglichen Lebens in der Region.

-Die Nachteile und Risiken in diesem Bereich. Ist es isoliert? Werden Steuern relativ hoch im Vergleich zu anderen Bereichen? Reicht es für Ihren Geschmack entwickelt?

-Lawyers Und Agenten, die Sie mit beim Kauf funktionieren könnte.

3. Wählen Sie unter den wichtigsten Zielen, wenn Sie in der Nähe der Küste leben wollen.

Sie können für die Sonne, Sand und Expat-Community von der Südostküste suchen, oder lieber einen ruhigen ländlichen Gegend im Landesinneren. Achten Sie darauf, die Regionen sorgfältig zu recherchieren, und dann besuchen Sie die Bereiche, die Sie denken, Ton vielversprechend, bevor Sie für Immobilien Suche beginnen ernsthaft.

Die wichtigsten Bereiche, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie für schöne Strände suchen und blühende Expat Gemeinden sind die folgenden:

Costa Blanca Nord.

Die Strecke von Gandia nach Alicante ist die allgemein anerkannte Grenze zwischen dem nördlichen und südlichen Costa Blanca. Der nördliche Teil weniger wurde durch Massentourismus als der Süden betroffen. Es gibt eine große Auswahl an schönen langen Sandstrände, Berge, grüne Täler, weiße Dörfer, modernen Resorts und mehrere schöne Golfplätze. Sie können Wassersportarten, besuchen Kulturschätze, alte Kirchen, die Teilnahme an den Feierlichkeiten üben und das wunderbare Essen und Weinkultur genießen. Hier finden Sie Denia, Jaeva, Benissa, Calpe, Jalon, La Nucia und Moraira.

Costa Blanca Süd.

Costa Blanca Süd hat ein wunderbares Klima mit 320 Sonnentagen im Jahr und eine Durchschnittstemperatur von 19 Grad Celsius. Es bietet Meilen von Sandstränden, herrlichen Golfplätzen und größere Orte mit Kinos und Stadt Puls. Aber Sie werden auch kleine echte spanische Dörfer und interessante archäologische Überreste finden.

4. Besuchen Sie die Umgebung.

Der ideale Weg, dies zu tun ist, für ein paar Monate in der Umgebung zu mieten Sie sich überlegt. Wenn das nicht möglich ist, sogar eine Woche gewidmet, die Region zu erkunden und im Gespräch mit Expats über ihre Erfahrungen enorm hilfreich sein können. Achten Sie darauf, dies als eine Sondierungsmission zu behandeln, kein Ferien. Ihr Ziel ist es, ein Gefühl für das tägliche Leben zu erhalten und die Leute zu treffen, die Sie mit Eigentum in Kauf zu arbeiten.

5. die richtige Immobilie finden.

In diesem Stadium ist es zwingend notwendig, um festzustellen, wie viel Sie sich leisten können. Versuchen Sie Ihre Finanzen in Ordnung zu bringen und eine Hypothek untersuchen. Sie müssen dies im Voraus zu tun, so dass Sie schnell bewegen, wenn sich das Hotel befindet man will.

Dann wird es auch notwendig sein, zu entscheiden, welche Art von Objekt passt zu Ihrem Budget und Ihren Bedürfnissen.

Schließlich haben Sie auch die Betriebsbereitschaft des Grundstücks zu berücksichtigen Sie in Spanien suchen. Es gibt verschiedene Regeln und Steuern in Spanien je nachdem, ob Sie kaufen:

Ein Weiterverkauf Eigentum

Diese Eigenschaften sind in der Regel sicherer Investitionen, wie Sie müssen nicht darum kümmern, ob oder nicht, wird sie abgeschlossen sein. Steuern beim Kauf sind auch im Allgemeinen niedriger. Sie sollten jedoch bereit sein, Geld für Reparaturen und Updates zu verbringen, vor allem in der Küche und Badezimmer.

Ein Neubau

Dies ist die teuerste Art der Immobilie, obwohl kürzlich grassierenden Bau in Spanien mit zu vielen Häusern zu einem Markt geführt hat und nicht genügend Käufer, die Preise nach unten zu bringen. Die größten Vorteile sind, dass anders als bei Off-Plan Eigenschaften, wissen Sie genau, was Sie bekommen, und im Gegensatz zu den Weiterverkauf Eigenschaften, werden Sie keine Umgestaltung zu tun haben.

Ein Off-Plan Immobilien

Dies ist Eigenschaft, für die die Pläne wurden von den lokalen Behörden abgeschlossen und genehmigt, aber deren Bau noch nicht abgeschlossen ist. Der Vorteil ist, dass im Vergleich zu fertig neue Eigenschaften, einen Rabatt von 10% bis 20% auf den aktuellen Marktpreis erhalten sollte.

Auf der anderen Seite, werden Sie über Pläne und Ihre Vorstellungskraft angewiesen sind; Sie werden nicht mit der tatsächlichen Beschaffenheit sehen Sie erworben haben, bis es fertig ist. Und, sind Sie ein Jahr und eine Hälfte oder mehr zu bewegen, in zu warten, wenn alles glatt läuft. Es ist zwingend notwendig, dass Sie ein bewährter und zuverlässiger Entwickler wählen rechtzeitig, Qualitätsaufbau zu gewährleisten, und dass Sie eine gründliche Inspektion tun Konstruktionsprobleme zu lokalisieren, bevor der Verkauf abgeschlossen.

6. Besuchen Sie Eigenschaften, die Sie interessieren.

Sie wollen eine Immobilie zu besichtigen, um sicherzustellen, dass Sie beide das Haus gefällt und den Bereich, wo es sich befindet. Wenn es sich um eine bestehende Struktur ist, sollten Sie einen Eigenschafteninspektor Einstellung mit Ihnen durch das Gebäude zu gehen. Beachten Sie sorgfältig eventuelle Reparaturen oder Umbau müssen Sie tun. Wenn Sie Off-Plan kaufen, achten Sie darauf, sorgfältig die Pläne und Fertigstellungstermin berücksichtigen und sowohl mit dem Entwickler und Einheimischen zu sprechen, um sicherzustellen, dass Sie mit einem zuverlässigen Unternehmen arbeiten.

Um all dies zu erreichen, ist es ratsam, die Möglichkeit der Buchung einer Besichtigungsreise zu betrachten.

7. Hauptaspekte Wenn Sie kaufen nachgewiesene Objekt bereits.

Holen Sie sich die Dokumente, die Sie einrichten. Am besten ist es, diese Dinge zu errichten im Voraus, um Geld zu sparen.

-Fiscal Nummer oder N.I.E (numero de IDENTIFICACION de extranjeros) - Dies ist Ihre Identifikationsnummer für steuerliche Zwecke in Spanien. Es kann von Ihnen oder einem Agenten in Spanien erhalten werden und dauert 2 bis 6 Wochen zu erwerben.

-Ausländische Börse Konto - Wenn Ihr Geld in einer anderen Währung als Euro sind, müssen Sie EUR zu erwerben. eine Währung Broker ist bei weitem der billigste Weg, dies zu tun, und können Sie Tausende speichern. Kontaktieren Sie einen vor der Zeit, um sicherzustellen, Ihnen den besten Preis für Ihre Transaktion erhalten.

-Versicherung - Wenn Sie eine spanische Hypothek verwenden, wird der Kreditgeber helfen Versicherung zu vereinbaren. Andernfalls müssen Sie Ihre eigene Versicherung über eine spanische Gesellschaft zu erwerben.

-Bank Konto - Die meisten Verkäufer werden nur Schecks annehmen auf spanische Banken gezogen, so dass Sie ein lokales Konto benötigen. Wenn Sie eine spanische Hypothek herausgenommen haben, ist es am einfachsten, ein Konto bei der Bank zu öffnen, die Ihnen das Geld geliehen. Ansonsten sei vorsichtig Transaktionsgebühren für Auslandsüberweisungen zu besprechen, bevor Sie ein Konto eröffnen.

-Holen Eine translator- Wenn Sie nicht fließend Spanisch sind, sollten Sie sicher sein, dass alle Verträge und Rechts ins Englische übersetzten Dokumente von einem unabhängigen Übersetzer. Sie wollen 100% sicher sein, dass Sie den Gesamtinhalt verstehen, was Sie unterschreiben. Sie können eine Liste der akkreditierten Übersetzer auf der Website des spanischen Außenministeriums finden.

-Negotiate Immer die Vertrags- Arbeit den Preis so weit wie möglich zu senken. Die Aspekte der Preis, den Sie sind abhängig von der Art der Immobilie verhandeln können Sie kaufen. Auch wenn Sie in Spanisch nicht fließend sind, ist es ratsam, einen Anwalt zu beauftragen, die Sie mit den Verhandlungen helfen können. Sie werden einen Anwalt wollen, die in Englisch und Spanisch fließend, und wer in Spanisch Bodenrecht spezialisiert hat.

Tabaira Immobilien, Immobilienmakler für den Kauf der Immobilie Ihrer Träume in Spanien.

In Tabaira Immobilien, wir sind Makler, die eine professionelle und ethische überleben bieten, ob Sie zum Kauf oder Verkauf von Immobilien in Spanien suchen. Wir sind darauf spezialisiert, Immobilien in den Bereichen Moraira, Benissa, Javea und Benitachell zu finden. Unser umfangreiches Portfolio umfasst mehr als 900 Objekte, Grundstücke, Villen, Appartements, Landhäuser und Geschäftsräume zum Verkauf im Norden Costa Blanca.

Wir bieten umfassende Dienstleistungen Immobilien, so beraten wir Sie immer über alle Verwaltungs- und Managementverfahren. In dem unwahrscheinlichen Fall finden Sie nicht, was Sie für suchen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Ihnen zur Verfügung, um die Luxus-Immobilie zu finden, die Ihren Wünschen am besten entspricht.



© 2019 Tabaira Real EstateRechtliche HinweiseDatenschutzSitemapVerkaufte Immobilien
design & programming: Mediaelx

Ask Tabaira Real Estate

Brauchst du Hilfe?


×
×

Notify me when prices drop

×

Monthly prices

×

EINEM FREUND ZUSCHICKEN

×

IMMOBILIE SENDEN

×

Fordern Sie einen Rückruf an

×

Subscribe to our newsletter

×