Finden Sie Ihre Spanische Immobilien
Sie benötigen weitere Suchoptionen? Probieren Sie unsere ERWEITERTE SUCHE
Sie benötigen weitere Suchoptionen? Probieren Sie unsere ERWEITERTE SUCHE

Moraira Immobilienmakler

Immobilien zum Verkauf an der Costa Blanca und Villen in Moraira

Entdecken Sie die besten Immobilien, Häuser, Villen und Apartments in Moraira, Benitachell und anderen Gegenden der Costa Blanca.

Moraira Immobilienmakler

Die Rolle eines Notars in der Immobilienkauf in Spanien

In Spanien, unabhängig von Ihrer Nationalität, müssen Sie den Notar in jeder größeren Transaktion beinhalten, wie den Kauf einer Immobilie oder ein Testament zu machen. In diesem Beitrag erläutern wir Ihnen die Bedeutung dieser Figur.

Die spanische Regierung setzen die Gebühren der notario und diese sind zahlbar nach dem angegebenen Wert der Immobilie und auch die Anzahl der Klauseln in den Taten enthalten. Die Gebühren können für diejenigen von kleineren Wert für teurere Eigenschaften und die höhere von 0,1 Prozent auf 0,4 Prozent des angegebenen Wertes, den niedrigeren Betrag sein. Darüber hinaus, wenn Sie eine Hypothek auf dem Grundstück erhalten haben, werden Sie aufgefordert die notario Gebühren für die Pfandbriefe zu zahlen.

Wie viel kostet es?

Üblicherweise wird die "notario" ist eine der weniger kostspielig Aspekte der Immobilienkauf in Spanien und seine Gebühren für Testamente sind um 75 €, wenn sie unkompliziert sind. "Notarios" geben Ihnen gute Ratschläge zu einer Reihe von Fragen, aber Sie sollten ihm eine Alternative zu Ihrem eigenen Anwalt nicht in Betracht ziehen.

Es gibt Notar in England, aber sie haben nicht die gleiche Funktion wie der spanischen Vielzahl erfüllen. Er steht im Zentrum sowohl des lokalen Regierungssystems und seiner Gemeinde. Scheinbar scheint jede Zeitung Botschaft zu bringen, noch eines anderen Bürgermeister oder Rats Beamten, der wegen Korruption inhaftiert worden, aber der Notar ist allgemein vertraut und respektiert werden. Während er den obligatorischen Abschluss in Rechtswissenschaften nach Erreichen vor der Einrichtung Büro mehrere Jahre der Weiterbildung verpflichten müssen, sind die Belohnungen und Prestige zum Amt und die Person des Notars angebracht lohnt sich die harte Arbeit in der Qualifikation beteiligt.

Wann werde ich den Notar sehen?

Die erste Gelegenheit, die Sie wahrscheinlich eine "notario" zu treffen ist, wenn Sie den Kaufvertrag für eine spanische Immobilie in seinem Büro zu unterzeichnen. Er wird dann für Inschrift auf dem Vertrag zum Immobilien Registry senden. Die ursprüngliche Eigenschaft Vertrag "escritura" bleibt mit dem "notario" und Sie können jederzeit eine autorisierte Kopie anfordern. Er behält auch die ursprüngliche Kopie der Willen in seinem Büro gemacht.

Ein notario wird auch einen offiziellen Brief schreiben, wenn Sie einen Mieter Ihrer Immobilie informieren möchten, dass Sie die Miete intend endet, wenn der Mietvertrag endet oder für andere amtliche Mitteilungen.

Welche anderen Dinge Notare tun?

Seit vielen Jahren "Notarios" haben registrierte Verkaufsverträge, die nicht den wahren Kaufpreis (Unter Erklärung der wahren Menge) darstellten und sie wählten nicht mit Steuern einzumischen, so dass die an den Anwalt des Käufers. Vieles hat sich in letzter Zeit, und diese heute nichts geändert "Notare" sind gezwungen, die verschiedenen Parteien in einem Kaufvertrag beteiligt zu warnen, dass, wenn sie eine Immobilie um mehr als 20 Prozent unterbewertet (und dies wieder ändern könnte), werden sie stark von der Hacienda bestraft werden die spanische Steuerbehörde, sollten sie entdecken die Diskrepanz.

Sie sind auch zur Bestätigung erforderlich, dass fünf Prozent des Kaufpreises bleibt erhalten und direkt auf die Hacienda nach dem Verkauf einer Immobilie durch einen nicht in Spanien ansässig als Garantie gegen Kapitalertragsteuer ausgezahlt.

Was ist mit dem Tag, Sie sind der Unterzeichnung der "escritura"?

Wenn Sie in seinem Büro sind die Urkunde zu unterzeichnen, die "notario" müssen die persönlichen Daten und Identitäten aller Beteiligten mit dem Kaufvertrag bestätigen und er wird dann wie oben gesagt, den Vertrag vorgelesen, in der Regel in Spanisch, so dass Sie jemanden brauchen wie Ihr Anwalt oder ein Übersetzer anwesend zu sein, wie Sie den Titel Taten richtig sind sicher sein müssen. In der Tat bestehen einige "Notare" wird, dass es einen englischsprachigen Anwalt oder Übersetzer mit Ihnen, bevor sie zustimmen, die Taten zu unterzeichnen.

Er oder sie müssen einige rechtliche Prüfung machen, aber diese unterscheiden sich von Region zu Region. Generell sind aber hätte er für eine Eigenschaft Registrierung Einreichung vor der Unterzeichnung des "escritura" gebeten, zu bestätigen, dass der Verkäufer tatsächlich der Eigentümer der Immobilie und dass die Eigenschaft keine Schulden oder Mieter hat oder andere unerwartete Probleme. An sich ist dies nicht geben Ihnen vollen Schutz, so dass es sehr wichtig ist, dass Sie Ihren eigenen Anwalt engagieren Sie zu vertreten, so wie Sie in Großbritannien würde.



© 2019 Tabaira Real EstateRechtliche HinweiseDatenschutzSitemapVerkaufte Immobilien
design & programming: Mediaelx

Ask Tabaira Real Estate

Brauchst du Hilfe?


×
×

Notify me when prices drop

×

Monthly prices

×

EINEM FREUND ZUSCHICKEN

×

IMMOBILIE SENDEN

×

Fordern Sie einen Rückruf an

×

Subscribe to our newsletter

×